Betreuungsangebot

 

Grundsätzlich versuchen wir, unser Betreuungsangebot flexibel an die jeweiligen Bedürfnisse und Problematiken unserer Kinder und Jugendlichen anzupassen. Unsere Kinder sind unverwechselbare Individuen, ja Individualisten, die wir nicht über einen Kamm scheren wollen und können. Mit der Einrichtung verschiedener Wohnbereiche haben wir die Möglichkeit geschaffen, für die verschiedenen Alters- und Entwicklungsstufen altersgerechte pädagogische Angebote zu machen. Durch den Schichtdienst ist eine kontinuierliche Betreuung sichergestellt, in der individuelle Zuwendung und Betreuung in der Gruppe in einem ausgewogenen Verhältnis stehen.Unser Erziehungshilfeangebot umfasst

  • im Regelfall Heimerziehung, sonstige betreute Wohnform
    (§ 27 in Verbindung mit § 34 SGB VIII),
  • gelegentlich intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung
    (§ 27 in Verbindung mit § 35 SGB VIII),
  • Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche
    (§ 35 a SGB VIII) und
  • Hilfe für junge Volljährige, Nachbetreuung
    (§ 41 SGB VIII).